pegov-Flow ist das Herzstück Ihrer pegov-Suite. pegov-Flow übernimmt die gesamte Verwaltung der Prozesse, vom Eingang über die autmatische Bearbeitung hin zu der Bereitstellung aller Informationen für die Sachbearbeiter für manuelle Tätigkeiten. Dafür setzt pegov-Flow auf einen eigens entwickeltes Darstellungschema für Prozesse in allen Bearbeitungsschritten. Zusätzlich ermöglicht pegov-Flow die Versionierung von Prozessen. So werden bereits begonnen Prozesse mit der entsprechenden Version zu Ende geführt, falls eine neue Version ders Prozesses z.B. aufgrund neuer rechtlicher Vorgaben in das System eingepflegt wurde. pegov-Flow organisiert damit den ganzen Lebenszyklus eines angestoßenen Prozesses, vom Anfang über jeden Teilschritt bis zur Archivierung. Dokumente werden dabei durch ein angeschlossenes Dokumentenmanagementsystem verwaltet. Sie können bereits bestehende Systeme anschließen oder auch die angepasste pegov-Suite Lösung.

pegov-Flow wird dabei über Ihre LDAP (z.B. ActiveDirectory) Instanz gesteuert. Damit können Sie die bereits definierte Verwaltungsstruktur sofort für die pegov-Suite nutzen, ohne doppelte Arbeit bei der Pflege. Änderungen der Berechtigungen von Usern werden dabei sofort übernommen. So bleibt Ihre Mitarbeiterverwaltung immer auf den neusten Stand, ohne doppelten Aufwand.
Der pegov-Editor ist die zentrale Anlaufstelle für Planung und Organisation. Mit dem pegov-Editor können Geschäftsprozesse modelliert und in das System publiziert werden. Editor übersetzt dabei Ihre Modelle automatisch in ausführbare Prozesse, die vom System bearbeitet werden können. Der pegov-Editor setzt dafür auf den kommunalen FAMOS-Standard, weswegen bestehende Modelle sofort genutzt werden können. Der pegov-Editor ermöglicht es Ihnen ausserdem neue Versionen bereits bestehender Prozesse zu veröffentlichen damit Sie immer auf dem neusten Stand bleiben.

Mit pegov-Share stehen Ihnen zusätzlich die Modelle anderer Kommunen zur Verfügung. Und natürlich können Sie auch Ihre Modelle veröffentlichen.
Der pegov-Accounter ist Ihr Controlling- und Kostenleistungsrechnungswerkzeug und ermöglicht ein detailliertes Berichtswesen auf Knopfdruck. pegov-Accounter nutzt dafür den Datenbestand der pegov-Suite um alle relevanten Kennzahlen über Ihre Verwaltung zu ermitteln. Dies geschieht automatisch und ohne weitere Arbeitsschritte durch die Sachbearbeiter. pegov-Accounter erstellt für sie eine Übersicht, ermöglicht aber auch sehr detaillierte Auswertungen einzelner Prozesse oder Mitarbeiter. Und so ist eine genaue Kostenleistungsrechnung nur einen Knopfdruck entfernt.
Die pegov-Suite ist mit einem eigenen Dokumentenmanagmentsystem, dem pegov-DMS, ausgestattet. In diesem werden alle Dokumente verwaltet und abgespeichert, die bei der Bearbeitung von Prozessen anfallen. pegov-DMS ist ein vollständiges Dokumentenmanagmentsystem, d.h. Sie haben die Möglichkeit über ein Web-Interface auf Ihre Daten zuzugreifen, Freigaben für Kollegen zu verwalten und natürlich in Ihren Dokumenten zu suchen. Das pegov-DMS wird über LDAP zentral gesteuert, wodurch eine zusätzliche Nutzerverwaltung überflüssig wird.
pegov-DMS indexiert Ihre Dokumente automatisch beim Einstellen. Das Programm erkennt automatisch den Dateityp und extrahiert den entsprechenden Text. pegov-DMS unterstützt intrinsisch auch Texterkennung in Bildern, die entsprechend indexiert und durchsuchbar sind. Die Suche im pegov-DMS respktiert dabei die Dateiberechtigungen und garantiert somit ein Höchstmaß an Sicherheit.
pegov-Message sichert Nachrichten, ob nun E-Mail oder Briefzustellung, die aus der pegov-Suite generiert werden. Selbst wenn die Server streiken führt dies nicht zu einem Verlust der Nachrichten. pegov-Message sorgt damit für das höchste Maß an Sicherheit und Verläßlichkeit der pegov-Suite.
pegov-Forms stellt Ihnen einfach und bequem ein Bürgerportal bereit. Veröffentlichen Sie bequem und einfach aus dem graphischen Editor heraus Formulare, welche Ihren Kunden bereit gestellt werden. pegov-Forms prüft automatisch die formale Korrektheit der Eingaben und leitet die Anfrage weiter. Die Formulare können dabei individuell gestalltet werden und passen sich so perfekt bestehenden Systemen an. Forms arbeitet mit bestehenden Identifikationssystemen zusammen, sodass die Authentizität der Eingaben garantiert ist.
pegov-Share ist eine sichere Möglichkeit Modelle der Geschäfsprozesse zu publizieren. Das speziell gesicherte pegov-Share-System ermöglicht es allen angeschlossenen Kommunen zusammenzuarbeiten, da die veröffentlichten Modelle in den Editor geladen und dort den speziellen Anforderungen Ihrer Verwaltung angepasst werden können. Somit wird Doppelt- und Dreifachaufwand in den Kommunen unnötig.
pegov-Buffer nimmt externe Eingaben entgegegen und speichert die Daten zwischen. pegov-Buffer bietet über ein spezielles Protokoll eine Schnittstelle zu der eigentlichen Workflow-Engine pegov-Flow. pegov-Buffer kann dadurch nur von der Workflow-Engine angesprochen werden, was einen hohen Standard an Sicherheit garantiert. Die eigentliche pegov-Suite verbleibt somit sicher in Ihrem Netz und vollständig unter Ihrer Kontrolle und ein Aufruf von aussen ist unterbunden.
pegov-Admin ist eine Sammlung von Werkzeugen für die Adminstrierung der gesamten pegov-Suite. So können Sie die Datenbanken beobachten, den Index verwalten und Ihre Hardware verwalten. pegov-Admin ist die zentrale Anlaufstelle für Ihre Adminstratoren um die Zuverlässigkeit und Verlässlichkeit der pegov-Suite zu gewährleisten. Die Dienste umfassen vor allem Monitoring und Health Checks ihrer Systeme. Dadurch haben Sie immer den Überblick für höchste Stabilität und Nützlichkeit ihrer pegov-Suite.